Nur wer sich der Aufgabe stellt, den Kampf-Kunst-Weg zu beschreiten, kann erfahren welch großartiges Wissen die alten meister über die Jahrtausende angesammelt haben. Medizin, Verteidigung, Sport, Geschichte und noch mehr steckt in den Übungen des Karate.

Dabei kann das Üben mit jedem Alter begonnen werden. Und es wird sich stets positiv auf die Konstitution auswirken.


Karate ist damit nicht nur gute Prophylaxe, sondern auch Hobby, Lebensphilosophie und macht einfach Spaß.

 

Besonders schön finden wir dabei, dass all Übungen auf das Alter und die individuellen Bedürfnisse angepasst werden können. Jeder ist herzlich zu einem Probetraining willkommen.

 

Die anwesenden Trainer informieren gern und beantworten Fragen.


Verantwortlicher Trainer: Alexander Jährig

Trainingszeiten: Dienstag, 18°° - 20°° Uhr